Dienstag, 12.06.2018

Odessa Express -Russa Nova

ab 16:30 offene Probe im Garten

ab 19:30 Uhr Auftritt

ODESSA EXPRESS – Das aktuelle Projekt der Musiker von Trio SCHO wurde im Jahr 2008 in’s Leben gerufen. In Berlin lebende Musiker aus der Ukraine, Russland und Deutschland spielen eigene Russa Nova aus Berlin, so wie zahlreiche Lieder aus Ost- und Westeuropa, die in vielen Sprachen und in eigenen Arrangements erklingen. 

Das Programm von ODESSA EXPRESS ist ein musikalischer Bogen von Poltava über Moskau und Berlin bis Paris und weiter nach New York und Lateinamerika, von gestern bis heute und morgen.

 

ODESSA EXPRESS:

Gennadij Desatnik (UA) – Gesang, Gitarre und Violine

Valeriy Khoryshman (UA) – Akkordeon

Alexander Franz (RUS) – Bass

Oli Bott (D) – Vibraphon, Perkussion

 

Eintritt frei – um Austritt wird gebeten!

_______________________________________________________________________________________________

Dienstag, der 19.06.2018, 19;00 Uhr

Mardi à la francaise – Französischer Dienstag

An unserem französischen Dienstag verwöhnen wir Sie mit einem 3-Gänge-Menue incl. Aperitif für 25,- EUR pro Person. Cécile Rose und Valeriy Khoryshman verwöhnen Ihre Ohren mit französischen Chansons. (Foto von Achim Kleuker)

 

Eintritt frei – um Austritt wird gebeten!

__________________________________________________________________________________________________

Sonntag, den 24.06.2018 17:00 Uhr

Unplugged im Apfelbaum – Lutz Keller

Nach 30 Jahren Livemusik – „Gut Ding braucht Weile“ – hat er sich haufenweise Lieder auf
den Leib geschrieben und zusammengeklaut, die er schon deshalb selber singen muss, weil
die darin verarbeiteten Erfahrungen zum Teil sehr persönlich sind.
Doch die gnadenlose Härte des Alltags entbehrt ja zum Glück auch nicht der Komik, so dass
es neben einigem “Au weia“ auch stets zu Gekicher und Gejohle kommt .

Bei schönem Wetter im Garten!

Eintritt frei – um Austritt wird gebeten!

____________________________________________________________________________________________________

Donnerstag, 28.06.2018, 19:00 Uhr

Unplugged im Apfelbaum – Klangart

 Handpan-Klänge, atmosphärische Gitarren- und Percussionsounds sind die Grundfarben aus denen wir
unsere Klanglandschaften und Soundcollagen entwickeln.

Es gibt in dieser Instrumentenkombination derzeit wenig Vergleichbares im Livemusik-Angebot.Wir spielen in Duo- oder Trio Formation (Handpan/Gitarre & Handpan/Percussion & Harfe/Percussion)

Bei schönem Wetter im Garten!

Eintritt frei – um Austritt wird gebeten!

________________________________________________________________________

 

 

PS: Sie wollen eine Veranstaltung bei uns organisieren? Hier finden Sie unser Buchungsformular!